Infoveranstaltung: Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Veranstaltung
Wirtschaftsförderung Nienburg/Weser GmbH

Was bedeutet das für Unternehmen im Landkreis Nienburg/Weser? Wie kann die Wirtschaft von den neuen, hoffentlich einfachen Regeln profitieren? Sprechen Sie Experten und Expertinnen!

Zum 01. März 2020 tritt das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Was ändert sich für Arbeitgeber und für ausländische Fachkräfte, die in Deutschland arbeiten wollen?Das Gesetz soll es Fachkräften aus Ländern außerhalb der Europäischen Union erleichtern, in Deutschland zu arbeiten. Zielgruppen sind Personen mit qualifizierter Berufsausbildung und einem Hochschulabschluss. Die Bundesregierung will damit dem Fachkräftemangel begegnen und die leeren Bewerbermärkte in Deutschland füllen.Das Gesetz schafft den Rahmen für eine gezielte und gesteigerte Zuwanderung von Fachkräften. Die Aussicht auf einen unbefristeten Aufenthalt sollen verbessert werden. Die Verfahren bei der Visaerteilung vereinfachen sich.

Was bedeutet das alles für Unternehmen im Landkreis Nienburg/Weser? Wie kann die Wirtschaft von den neuen einfacheren Regeln profitieren?

Um diese und andere Fragen zu beantworten bietet WIN Ihnen eine

Informationsveranstaltung zum neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz
am Donnerstag, 19. März 2020 um 18:30 Uhr
im BIZ Berufsinformationszentrum Nienburg, Verdener Straße 21

an.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Arbeitgeber, Personalverantwortliche und Interessierte aus der Fachöffentlichkeit im Landkreis Nienburg/Weser.

Hier gelangen Sie zum Programm und zur Anmeldung.