Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Workshop
IQ Netzwerk Niedersachsen

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz wird am 1. März 2020 in Kraft treten. Es soll die Zuwanderung von Fachkräften aus Drittstaaten erleichtern und es Unternehmen ermöglichen, schneller qualifiziertes Personal aus dem Ausland einzustellen. Doch wie genau kann das Matching erfolgen? Welche Wege können Unternehmen gehen und welche Unterstützungsstrukturen braucht es? Auf dem Workshop stellt das IQ Netzwerk Niedersachsen Ihnen die gesetzlichen Neuerungen vor, möchten gute Ansätze zur Rekrutierung erarbeiten und Ideen austauschen, wie das Gesetz auf regionaler Ebene begleitet werden kann.