Veranstaltungen

Ausgewählte Veranstaltungen der kommenden Monate rund um die Themen Migration, Arbeitsmarkt und Anerkennung.

Gerne können Sie uns auch Ihre Veranstaltungstipps zukommen lassen projektbuero@bq-portal.de

10h - 13h30
Veranstaltung
Online
Bundesinstitut für Berufsbildung

Die Schulung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Institutionen in Nordafrika, die zur Arbeitsmigration nach Deutschland informieren oder beraten möchten. Da sich die Veranstaltung vor allem an deutschsprachige Institutionen richtet, ist die Arbeitssprache Deutsch. Die Schulung wird an zwei Vormittagen online als Live-Konferenz über Cisco Webex stattfinden.

Ihre Anmeldung oder Fragen richten Sie gerne an schulungen_Anerkennung@bibb.de

10h - 11h
Veranstaltung
Online
KOFA in Kooperation mit IQ-Netzwerk IKA

Nils Hackstein, Experte bei der IQ Fachstelle IKA, berichtet aus der Praxis, welche Erfahrungen Unternehmen mit vielfaltsorientierter Personalarbeit machen und über welche Stellschrauben sich eine vielfaltsorientierte Personalarbeit erfolgreich gestalten lässt. Zudem stellt er ein neues, kostenfreies Unterstützungsangebot vor: Den interaktiven KMU Onlinekurs "Vielfaltsorientierte Personalarbeit" – zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei der Suche und Bindung von Fachkräften.

Melden Sie sich an und seien Sie am 28. September von 10:00 bis 11:00 Uhr live und digital mit dabei!

Das erwartet Sie:

  • Praxiseinblick: Mit vielfaltorientierter Personalarbeit Fachkräfte finden und binden!
  • Stellschrauben und Unterstützung für eine erfolgreiche vielfaltorientierter Personalarbeit
  • Fachliche Diskussion und Klärung von Fragen
16h
Veranstaltung
online: Skype
Unternehmensservice Fachkräfte Hamburg

"Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz- Fachkräftesicherung leicht gemacht": Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG) und seine Umsetzung im Hamburg Welcome Center (HWC) - Chancen und Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

  • Sind Sie Hamburger KMU mit Fachkräftebedarf?
  • Möchten Sie erfahren, wie Sie zeitnah und unkompliziert Ihren Fachkräfteengpass beheben können?
  • Benötigen Sie Unterstützung im „Behördendschungel“ bei der Einstellung internationaler Fachkräfte?

Dann nehmen Sie an der Online Veranstaltung teil, in der das Beratungsteam das FEG vorstellt.

Bitte melden Sie sich per E-Mail an: unternehmen@welcome.hamburg.de

    17h
    Veranstaltung
    Online
    Handwerkskammer Karlsruhe

    Ziel des Webseminars ist es aufzuzeigen, wie Sie 

    • Fachkräfte im Ausland finden und einstellen können,
    • wie im Ausland erworbene Qualifikationen in Deutschland anerkannt werden können und 
    • welche Voraussetzungen dabei zu beachten sind.

    Agenda:

    • Rekrutierung von ausländischen Fachkräften. Ferenc Ferencz-Kis Arbeitsvermittler, Internationaler Personalservice Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit | ZAV
    • Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. Anja Menges Anerkennungswesen Handwerkskammer Karlsruhe
    • Menschen willkommen heißen. Yulia Wildhagen Beraterin und stellvertretende Leiterin Welcome Center TechnologieRegion Karlsruhe
    • Fachkräfte erfolgreich in Team integrieren. Beate Karcher Fachberaterin Personal Handwerk 2025 Handwerkskammer Karlsruhe
    12h
    Veranstaltung
    Online
    IHK Ostthüringen zu Gera

    Wie können Sie für das eigene Unternehmen die richtigen Mitarbeiter finden?

    Um die Lücke in der Personaldecke zu schließen, können Personen mit ausländischer Berufsqualifikation, die noch in bestimmten Bereichen nachqualifiziert werden müssen, über den Weg der „Anpassungsqualifizierungen“ beschäftigt und längerfristig gebunden werden. 

    Silke Raschke von der IHK Ostthüringen zu Gera, Anne Hänschke von der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) sowie Verena Maisch von "Unternehmen Berufsanerkennung (UBA)" informieren praxisbezogen im Detail zu:

    • Chancen der Anpassungsqualifizierungen für Ihr Unternehmen,
    • Spielräumen beim Suchen und Finden von Fachkräften,
    • Fachkräfte-Profilen für eine Qualifizierungsmaßnahme und Beschäftigung sowie
    • zur Nutzung des kostenfreien Angebotes UBAconnect der IHK Ostthüringen zu Gera.

    Zur Anmeldung

    14h30 - 16h
    Veranstaltung
    Online
    IHK Region Stuttgart

    Zahlreiche Unternehmen finden keine qualifizierten Fachkräfte auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG) bietet die Möglichkeit, dass Fachkräfte aus dem Ausland in Deutschland arbeiten, zur Qualifizierung einreisen oder hier eine Ausbildung absolvieren dürfen.

    Im Rahmen unseres Webinars möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, Ihre Ansprechstellen kennenzulernen und u. a. verschiedene Fragen zu diskutieren.

    Zur Anmeldung

    17h - 19h
    Veranstaltung
    Online
    Handwerkskammer Berlin

    Sie haben offene Arbeitsplätze zu besetzen, erhalten aber auf Ihre Stellenanzeige wenige bis gar keine Bewerbungen? Leider reicht eine derartige Veröffentlichung schon lange nicht mehr. Betriebe müssen heutzutage sehr viel kreativer sein, um für sich selbst zu werben und passende Fachkräfte zu finden.
    Gerne zeigt Ihnen die Handwerkskammer Berlin weitere Strategien auf, die Sie bei Ihrer Personalsuche einsetzen können.

     

    9h - 12h30
    Veranstaltung
    Online
    IQ-Netzwerk Nordrhein-Westfalen

    Einwanderung, Arbeitsmarktzulassung und Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen. Welche Faktoren könnten positiven Einfluss auf die Verfahren nehmen? Erfahren Sie in dieser Schulung des IQ Netzwerks NRW die weitreichende Bedeutung des Berufsanerkennungsverfahrens, wie z.B. die Kopplung von Jobangebot, beruflicher Anerkennung und Einwanderung sowie aktuelle Regelungen für Staatsangehörige aus den Westbalkanländern.

    Zur Anmeldung

    10h - 11h
    Veranstaltung
    Online
    IQ Netzwerk

    Im März 2020 ist das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft getreten. Doch die weltweite Corona Pandemie verhindert seitdem die Umsetzung der neuen Möglichkeiten, die Einreise nach Deutschland ist nur für einen eingeschränkten Personenkreis möglich. Das Team der Servicestelle Fachkräftesicherung stellt Ihnen in diesem Online-Seminar vor, welche Möglichkeiten das Gesetz Unternehmen bietet, ausländische Fachkräfte einzustellen.

    Zusätzlich beantworten Sie die Fragen, wer aktuell überhaupt nach Deutschland einreisen darf und welche Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie beachtet werden müssen. Wie können Ihre neuen ausländischen Mitarbeitenden trotz allem pünktlich bei Ihnen starten?

    Bitte melden Sie sich über folgenden Button an. Die Teilnehmendenzahl ist pro Termin auf 20 Personen begrenzt.


    Termine:
    23. September 2021, 10:00 - 11:00 Uhr
    03. November 2021, 10:00 - 11:00 Uhr

    Zur Anmeldung

    10h - 11h
    Veranstaltung
    Online
    IQ Netzwerk

    In dieser Veranstaltungsreihe widmen wir uns der "Fachkräftesicherung" und beleuchten an drei Terminen im Monat unterschiedliche Facetten des Prozesses:

    Fachkräfteeinwanderung und Corona
    Onboarding ausländischer Kolleg*innen
    Diversity Management

    Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltungen richten sich an Unternehmen und Institutionen. Es kann auch an einzelnen Terminen teilgenommen werden, die Veranstaltungen bauen nicht aufeinander auf.