Schätze bergen im eigenen Unternehmen: Das Potential von Mitarbeitern mit Migrationshintergrund erkennen und fördern

Veranstaltung
IHK Nordschwarzwald

Oft ist im Unternehmen gar nicht bekannt, welche ungeahnten Potenziale in so manchem Mitarbeiter stecken, z.B. dass Mitarbeiter einen qualifizierten Abschluss aus dem Ausland haben oder über spezifische (Zusatz-) Qualifikationen verfügen. Am 26.11. möchte die IHK Nordschwarzwald Wege aufzeigen, wie das Verfahren der Berufsanerkennung und die betriebliche Anpassungsqualifizierung gezielt von Unternehmen genutzt werden können, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.