Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Info-Veranstaltung für Unternehmen zur Rekrutierung von Fachkräften aus dem Ausland

Veranstaltung
IHK Köln

Am 29.01.2020 informiert die IHK Köln von 16-19h in einer Veranstaltung über die neuen gesetzlichen Regelungen des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes, die damit verbundenen Möglichkeiten und Voraussetzungen für die Einstellung von Mitarbeitenden und Auszubildenden aus Drittstaaten. Juristische Experten, Vertreter und Vertreterinnen des Ausländeramtes der Stadt Köln, der Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit sowie der Zentralen Ausländerbehörde NRW geben Auskunft.