Veranstaltungen

Ausgewählte Veranstaltungen der kommenden Monate rund um die Themen Migration, Arbeitsmarkt und Anerkennung.

Gerne können Sie uns auch Ihre Veranstaltungstipps zukommen lassen projektbuero@bq-portal.de

10h - 11h
Veranstaltung
Online
KOFA in Kooperation mit IQ-Netzwerk IKA

Nils Hackstein, Experte bei der IQ Fachstelle IKA, berichtet aus der Praxis, welche Erfahrungen Unternehmen mit vielfaltsorientierter Personalarbeit machen und über welche Stellschrauben sich eine vielfaltsorientierte Personalarbeit erfolgreich gestalten lässt. Zudem stellt er ein neues, kostenfreies Unterstützungsangebot vor: Den interaktiven KMU Onlinekurs "Vielfaltsorientierte Personalarbeit" – zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei der Suche und Bindung von Fachkräften.

Melden Sie sich an und seien Sie am 28. September von 10:00 bis 11:00 Uhr live und digital mit dabei!

Das erwartet Sie:

  • Praxiseinblick: Mit vielfaltorientierter Personalarbeit Fachkräfte finden und binden!
  • Stellschrauben und Unterstützung für eine erfolgreiche vielfaltorientierter Personalarbeit
  • Fachliche Diskussion und Klärung von Fragen
11h - 12h
Workshop
online: MS Teams
IQ Netzwerk

Die Covid-19-Pandemie hat unseren Alltag noch immer in der Hand. Unternehmen und Institutionen stehen trotzdem weiterhin täglich vor der Aufgabe, qualifiziertes Fachpersonal zu gewinnen und sich bestmöglich für die Arbeit in vielfältigen Teams aufzustellen. Dieser Prozess beginnt mit der Ansprache und Anwerbung von neuen Mitarbeiter*innen. Daraus ergeben sich neue Teamkonstellationen, die durchdacht, organisiert und begleitet werden müssen. Um ihre Mitarbeitenden langfristig zu binden und ihre Potenziale zu nutzen, ist ein offenes und diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld förderlich.

Mit der neuen Veranstaltungsreihe „Diversity To Go“ bietet das IQ-Netzwerk Ihnen zu den oben genannten Etappen jeweils einstündige Online-Workshops an. Es wird mit 30 Minuten inhaltlichem Input gestartet und dann geht es 30 Minuten in einen moderierten Austausch, um über die praktische Umsetzung und Zugänge zu weiteren Informationen ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Genaue Informationen zu den verschiedenen Themen und Terminen finden Sie unter dem Link.

10h - 11h
Veranstaltung
Online
IQ Netzwerk

Im März 2020 ist das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft getreten. Doch die weltweite Corona Pandemie verhindert seitdem die Umsetzung der neuen Möglichkeiten, die Einreise nach Deutschland ist nur für einen eingeschränkten Personenkreis möglich. Das Team der Servicestelle Fachkräftesicherung stellt Ihnen in diesem Online-Seminar vor, welche Möglichkeiten das Gesetz Unternehmen bietet, ausländische Fachkräfte einzustellen.

Zusätzlich beantworten Sie die Fragen, wer aktuell überhaupt nach Deutschland einreisen darf und welche Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie beachtet werden müssen. Wie können Ihre neuen ausländischen Mitarbeitenden trotz allem pünktlich bei Ihnen starten?

Bitte melden Sie sich über folgenden Button an. Die Teilnehmendenzahl ist pro Termin auf 20 Personen begrenzt.


Termine:
23. September 2021, 10:00 - 11:00 Uhr
03. November 2021, 10:00 - 11:00 Uhr

Zur Anmeldung

15h - 16h30
Workshop
online: Adobe Connect
IQ Netzwerk

Sprache ist ein entscheidendes Kriterium für gelungene und nachhaltige Integration in das Berufsleben. Sprachkompetenzen stellen daher in allen Beschäftigtenbereichen eine zunehmend wichtige Handlungskompetenz dar. Unsere Workshop-Reihe „Deutsch im Unternehmen“ zeigt entscheidende Aspekte auf, wie Mitarbeitende aus dem Ausland bei der sprachlichen Integration ins Unternehmen begleitet werden können.

Sie richtet sich an Mitarbeitende in Unternehmen, die zugewanderte Kolleg*innen bei der Integration begleiten und Akteure, die Zugewanderte bei der Arbeitsmarktintegration unterstützen.

Aufgrund der Förderung durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) sind die Workshops kostenfrei.

Termine:

Modul 1: Deutschkurse für Beschäftigte
Di, 07. September 2021, 15.00 - 16.30 Uhr

Modul 2: Der Betrieb als Sprachlernort
Di, 28. September 2021, 15.00 - 16.30 Uhr

Modul 3: Sprachcoaching: Hilfe zur Selbsthilfe
Di, 02. November 2021, 15.00 - 16.30 Uhr

Modul 4: Sprachmentoring: Mitarbeitende unterstützen Mitarbeitende
Di, 16. November 2021, 15.00 - 16.30 Uhr

Genauere Informationen zu den Themen, Terminen und Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

10h - 12h
Veranstaltung
online: MS Teams
HWK Potsdam

Die HWK Potsdam informiert Sie zum Thema „gelungene Fachkräfteintegration“ und erläutert Ihnen anhand von Praxisbeispielen, welche Möglichkeiten Ihnen das IQ Informationszentrum für Fachkräfteeinwanderung Nord und West bietet, um Ihre ausländischen Fachkräfte zu binden. Dabei wird auf die Herausforderungen im Betrieb eingegangen, im Kollegium und dem Umfeld und nicht zuletzt auf die langfristige Bindung an den Betrieb. Anhand einer internationalen Fachkraft werden diverse Beispiele veranschaulicht.

Agenda:

1. Begrüßung, Erwartungsabfrage sowie kurze Vorstellung des IQ Netzwerkes
2. Fachkräfteintegration im eigenen Betrieb - Perspektive der Fachkraft
3. Abschluss und gemeinsamer Austausch

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung an. Zur Teilnahme erhalten Sie per E-Mail einen Microsoft Teams-Link. Sie benötigen keinerlei aufwändige Installationen. Sie klicken auf den erhaltenen Link und gelangen kostenlos zum Meeting.

10h - 12h, 14h - 15h15
Workshop
Online
Bundesagentur für Arbeit

Are you interested in „Working and Living in Germany“, the German labour market, the visa and recognition process, learning german and succesful applications?

Then register for the OnlineWorkshops which take place once a month, from 10am till 12am (CET/MEZ).

Online-Workshops - Presentation topics:

Module I: “Working and Living in Germany”

  • Germany and the German labour market
  • Need for skilled workers in Germany
  • Visa regulations
  • Wages, taxes, and social benefit programs
  • Recognition of international professional qualifications

Module II: This module changes every month

15h - 17h
Veranstaltung
Online
dsm - Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V.

Im Online-Info-Café informiert das IQ Netzwerk Sachsen über die Möglichkeiten mit einem ausländischen Berufsabschluss in Sachsen zu arbeiten. IQ-Expertinnen und -Experten beantworten Ihre Fragen und unterstützen Sie auf dem Weg zur Anerkennung Ihrer im Ausland erworbenen Berufsqualifikation.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Bitte melden Sie sich per E-Mail an:

Robin Harder: 0351 / 48 24 60 93, r.harder@dsm-sachsen.de

Elena Helmert: 0174 / 494 76 31, helmert@dsm-sachsen.de

Danach erhalten Sie einen Einwahllink zum Café.

15h - 16h30
Veranstaltung
Online: GotoWebinar
Make it in Germany

Das offizielle Portal der Bundesregierung „Make it in Germany“ informiert weltweit Fachkräfte seit 2012 zu den Themen Arbeiten und Leben in Deutschland. Aber was bietet Ihnen das Portal? Im Webinar erzählt das Team, wie das Portal Ihnen helfen kann, eine neue Zukunft in Deutschland zu gestalten. 

14h30 - 16h
Veranstaltung
Online
IHK Region Stuttgart

Zahlreiche Unternehmen finden keine qualifizierten Fachkräfte auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG) bietet die Möglichkeit, dass Fachkräfte aus dem Ausland in Deutschland arbeiten, zur Qualifizierung einreisen oder hier eine Ausbildung absolvieren dürfen. Für eine Visumerteilung zur Beschäftigung oder Ausbildung gibt es unterschiedliche Voraussetzungen, die von den Kandidatinnen und Kandidaten, aber auch vom Arbeitgeber zu erfüllen sind. Außerdem gibt es unterschiedliche Verfahrensweisen. So kann auch das deutsche Unternehmen mit einer Vollmacht der ausländischen Fachkraft im Rahmen des beschleunigten Verfahrens aktiv werden. Hierfür hat die Ausländerbehörde am Unternehmensstandort die zentrale Zuständigkeit und ist Ansprechstelle für die Unternehmen. Im Rahmen unseres Webinars möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, Ihre Ansprechstellen kennenzulernen und u. a. folgende Fragen zu diskutieren:


Welche Voraussetzungen benötigen ausländische Kandidatinnen und Kandidaten für eine 
   Beschäftigung oder Ausbildung in Deutschland?

Welche Verfahren der Fachkräfteeinwanderung gibt es und wie funktioniert das beschleunigte 
   Verfahren?

Wie funktioniert die Anerkennung der ausländischen Qualifikationen?

Worin besteht meine Rolle als Unternehmen und welche Pflichten habe ich?

Wo erhalte ich Unterstützung zu weiterführenden Themen (z.B. gute Integration)?


Dieses Webinar ist eine Kooperationsveranstaltung von IHK Region Stuttgart/Projekt „Integration durch Ausbildung – Perspektiven für Zugewanderte“, Handwerkskammer Region Stuttgart, Welcome Service Region Stuttgart, Ausländerbehörde Landkreis Göppingen und Arbeitgeber-Service der Bundesagentur für Arbeit.

14h - 15h30
Veranstaltung
online: Zoom
IQ Netzwerk

Treffen Sie am Mittwoch, den 30. Juni 2021 von 14:00 – 15:30 Uhr im virtuellen IQ Café Expertinnen und Experten der IQ Netzwerke Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen um über die Möglichkeiten der Fachkräftesicherung im Bereich der IHK- und HWK-Berufe ins Gespräch zu kommen. Es erwartet Sie ein Format mit viel Raum für Ihre Fragen.


Die Expert*innen von IQ …
… informieren Sie zur Fachkräfteeinwanderung.
… beraten Sie zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse.
… finden die richtigen Ansprechpartner in Ihrer Region.
… beraten Sie zu Qualifizierungen, die Ihre ausländische Fachkraft noch benötigt.
… unterstützen Sie bei der richtigen Antragstellung bei diversen Behörden.

Einwahllink zur Onlineveranstaltung