Internationales EIPA Seminar zum BQ-Portal am 2. /3. März 2016

Am 18. November 2015 hat das BQ-Portal den europäischen Wettbewerb um den "European Public Sector Award" für innovatives und effizientes Verwaltungshandeln in der Kategorie "European, National and Regional Award" gewonnen. Die Auszeichnung wurde durch das Europäische Institut für öffentliche Verwaltung (EIPA) verliehen.
EPSA Award

Nun möchte EIPA das BQ-Portal europaweit noch bekannter machen und den öffentlichen Verwaltungen in Europa einen Einblick in die Funktionsweisen des Portals geben. Daher wird am 2. und 3. März ein zweitätiges internationales Seminar zum BQ-Portal in Berlin angeboten. Das Seminar richtet sich insbesondere an Organisationen, die in dem Themenbereich Arbeitsmarktintegration von Migranten arbeiten, z. B. Ministerien, lokale/regionale/nationale Agenturen, Handelskammern, Arbeitsvermittlungen, Arbeitsämter oder Berufsbildungseinrichtungen. Das Seminar wird im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie stattfinden und soll einen Einblick in den Aufbau, die Arbeitsweise, die Einbindung der verschiedenen Stakeholder und die Vorteile des BQ-Portals geben. Dafür werden zahlreiche Stakeholder bzw. Nutzerinnen und Nutzer des Portals von ihren Erfahrungen und ihrer Arbeit mit dem Portal berichten. So werden beispielweise Vertreterinnen und Vertreter vom Wirtschaftsministerium, Zentralverband des deutschen Handwerks, Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, Innungen, Arbeitsvermittlungen und Unternehmen Vorträge halten.

Weitere Informationen und das detaillierte Programm finden Sie hier.  Wir laden Sie herzlich ein, dieses Programm auch über Ihre Netzwerke und Kommunikationskanäle zu verbreiten.