10-jähriges Jubiläum und Ehrung der Gewinner der Jubiläumschallenge

Am 02.05.2022 lud das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) das BQ-Portal Team und die Gewinner der Jubiläumschallenge dazu ein, gemeinsam das 10-jährige Jubiläum des BQ-Portals und des Anerkennungsgesetzes zu feiern.

Am 02.05.2022 lud das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) das BQ-Portal Team und die Gewinner der Jubiläumschallenge dazu ein, gemeinsam das 10-jährige Jubiläum des BQ-Portals und des Anerkennungsgesetzes zu feiern.

Um die eifrige Mitarbeit der Berufskammern im Portal zu honorieren, hat das BQ-Portal ein 10-stündiges Prüfergebnis-Gewinnspiel am 04. Und 05. April ins Leben gerufen. Frau Unterberger vom Regierungspräsidium Stuttgart, das für die Anerkennung landwirtschaftlicher Berufe zuständig ist, und Herr Woywod von der Handwerkskammer Dortmund haben die Challenge gewonnen und wurden zur Jubiläumsveranstaltung und zu einem Besuch ins BMWK nach Berlin eingeladen.

Am 02.05. wurden Frau Unterberger und Herr Woywod vom Herrn Eeekhoff, Referatsleiter "Fachkräftesicherung Inland, Ausbildungsallianz" und Frau Kollberg vom Referat VIIE2

"Fachkräftesicherung Inland, Ausbildungsallianz" am Nachmittag im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz empfangen, um Ihnen für Ihre Mitarbeit am BQ-Portal zu danken und die Siegerpokale zu überreichen. Am Abend haben alle Beteiligten beim gemütlichen Get-together getroffen.

Am 03.05. nahmen Frau Unterberger, Herr Woywod und das BQ-Portal Team gemeinsam an der „Jubiläumskonferenz 10 Jahre Anerkennungsgesetz“ teil. Die Jubiläumskonferenz wurde von BMBF/BIBB veranstaltet und fand im Rahmen der „Tage der Anerkennung“ unter dem Motto „Anerkennung öffnet Türen“ statt. Gemeinsam mit den Akteuren der Anerkennung wurde Bilanz gezogen und über Entwicklungen und Zukunftsthemen diskutiert.

Markus Körbel vom BQ-Portal hat am Panel 4: „Anerkennung einfach, schnell und ohne Hürden? – Bisher Erreichtes, Chancen und Grenzen“ gemeinsam mit Frau Reutter von der Handwerkskammer Hamburg das Zusammenspiel von Kammern und BQ-Portal im Rahmen der Berufsanerkennung erläutert. Weitere Diskutanten waren Frau Dörfler, Leiterin der Gutachtenstelle für Gesundheitsberufe, Herr Treu von der IHK Fosa und Herr Mückenheim vom BiBB, zuständig für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes.  

BQ-Stand Jubiläumskonferenz

Auf unserem sehr gut besuchten BQ-Stand konnte man sich über die Informationsangebote des BQ-Portals informieren.