Fachtag und fachpolitisches Gespräch zu Arbeitsbedingungen für Migrantinnen und Migranten

Veranstaltung
IQ Netzwerk Sachsen-Anhalt

Am 8. November 2018 findet im Rahmen der beiden arbeitsrechtlichen Beratungsangebote Faire Integration (IQ) und Beratung migrantischer Arbeitskräfte (BemA) im einewelt haus, Schellingstr. 3-4, 39104 Magdeburg, die Fachveranstaltung (09:30 bis 14:00 Uhr) "Erkennen und Handeln – Fragwürdige Arbeitsbedingungen von Migrantinnen und Migranten" statt. Hier werden Fachkräfte und Agierende aus Migrationsfachdiensten und der Integrationsarbeit die Möglichkeit haben, vertiefende und praxisbezogene Einblicke in die Beschäftigungssituation von Migrantinnen und Migranten zu erhalten und sich zur Thematik tiefgehend auszutauschen.

Im Anschluss daran werden wichtige Personen aus Politik, Wirtschaft und Arbeitsmarkt im Rahmen eines fachpolitischen Gesprächs (14:00 bis 16:00 Uhr) die gewonnenen Erkenntnisse diskutieren und die rechtlichen, integrationspolitischen, wirtschaftlichen und sozialen Komponenten der Thematik "Faire Beschäftigung für Migrantinnen und Migranten sichern?“ erörtern.